Tagespflege Kloster Marienwerder

Unsere Tagespflege-Einrichtung ergänzt die ambulante Versorgung. Sie kann aber auch einen stationären Aufenthalt verhindern oder hinauszögern. Und nicht zuletzt soll die Tagespflege auch der Entlastung pflegender Angehöriger dienen.

Kloster Marienwerder

Quantelholz 33,
30419 Hannover
Tel. 0511 / 76 17 08 95
tagespflege@dsth.de

Bürozeiten:
Mo. – Fr. 9:00 bis 15:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir betreuen an fünf Tagen in
der Woche von 8.00 bis 16.00 Uhr
Gruppen und auch Einzelpersonen.

Im Mittelpunkt der Betreuung steht der Mensch mit seinen individuellen Lebens- und Ausdrucksformen, Wünschen und Bedürfnissen. So können die Tagesgäste in dieser Gemeinschaft ein würdevolles Leben führen. Unser Ziel ist, die Kompetenzen der Tagesgäste zu reaktivieren und ihnen somit die Möglichkeit zu geben, sich an der Gestaltung des täglichen Lebens, abhängig von ihren Interessen und Bedürfnissen, zu beteiligen.

In unserer Tagespflege-Einrichtung versorgen und betreuen wir an fünf Tagen in der Woche von 8.00 bis 16.00 Uhr Gruppen oder auch Einzelpersonen und führen auch Grund- und Behandlungspflege durch.

Wir bieten eine Tagesstruktur mit mehreren gemeinsamen Mahlzeiten in der Wohnküche, Beschäftigung zum Erhalt der kognitiven Fähigkeiten und Training der Alltags­kompetenzen, orientierungs- und gedächtnis­fördernde Maßnahmen, Förderung der Mobilität durch aktivierende Pflege und Beschäftigung.
Wir beraten zu Alltagsbewältigung, Finanzierung der Pflege und Versorgung sowie weiteren Unterstützungsangeboten. Des Weiteren organisieren wir Zusatzleistungen, wie z.B. medizinische Fußpflege, Friseur, Ergotherapie, Kranken­gymnastik etc. Außerdem bieten wir einen Fahrdienst und Angehörigengruppen an.