Mitarbeiter­vertretung

Büro

Planetenring 10
30823 Garbsen
Tel. 05137 / 140 450

Fax 05137 / 140 451
mav@dsth.de

Herzlich willkommen auf der Seite der Mitarbeitervertretung der Diakoniestationen Hannover gGmbH und Neustadt gGmbH

WAS IST EINE MITARBEITERVERTRETUNG (MAV)?

In kirchlichen Einrichtungen gibt es keinen Betriebsrat, sondern eine MitArbeiterVertretung.

Sie ist das von der Mitarbeiterschaft demokratisch gewählte Organ, das stellvertretend für die Mitarbeiter/innen der Diakoniestationen Hannover und Neustadt gGmbH darauf achten soll, dass alle Beschäftigten nach Recht und Gerechtigkeit behandelt werden.
Der Arbeit der MAV liegt das Mitarbeitervertretungsgesetz der evangelischen Kirche in Deutschland (MVG-EKD) zugrunde.
Die MAV wird alle 4 Jahre neu gewählt und besteht zurzeit aus 9 Mitgliedern unterschiedlicher Stationen und Qualifikationen. 
Die aktuelle Amtszeit endet am 30.04.2025.

Für wen sind wir als Mitarbeitervertretung zuständig?

Für alle Mitarbeiter/innen aus allen Stationen und Abteilungen

Diakoniestationen Hannover:
Garbsen, Herrenhausen/Nordstadt, Kleefeld/Roderbruch, Nordost, Süd, West und Burgwedel

Diakoniestation Neustadt
inkl. Dem Palliativ Care Team

weitere Abteilungen:
Betreuungsteam Süd, Ambulant Psychiatrischer Pflegedienst (APP), Ambulanter Palliativ- und Hospizdienst (APHD), Tagespflege Kloster Marienwerder

 

Was machen wir als Mitarbeitervertretung?

  • Wir setzen uns für die Durchführung und Einhaltung der Vorschriften über die Unfallverhütung, den Arbeitsschutz, die Gesundheitsförderung und Beschäftigtensicherung ein.
  • Wir fördern die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Mitarbeiter/innen.
  • Wir sind Ansprechpartner für Probleme und Anregungen
  • Wir beraten und unterstützen vertrauensvoll (Schweigepflicht)
  • Wir sind das Sprachrohr der Mitarbeiter/innen und vermitteln bei Konflikten
  • Wir regen Maßnahmen an, die den Mitarbeiter/innen sowie der Einrichtung dienen
  • Wir informieren über Aktuelles und die Arbeit der MAV in unserem Newsletter
  • Wir tagen regelmäßig in Sitzungen, sowie mit der Geschäftsführung
  • Wir gestalten jährlich eine Mitarbeiterversammlung

Diese Auflistung gibt einen kleinen Einblick in unsere Aufgaben

 

Welche Reche haben wir als Mitarbeitervertretung?

Das Recht auf Mitbestimmung z.B. bei:
Einstellungen, Kündigungen nach der Probezeit, Eingruppierungen, Dienstplangestaltung, Einführung neuer Arbeitsmethoden, Maßnahmen zur Erhebung der Arbeitsleitung

Das Recht auf Mitberatung z.B. bei:
Außerordentliche Kündigungen, Ordentliche Kündigung innerhalb der Probezeit, Versetzungen und Abordnungen

Das Recht auf Information z.B. bei:
Wirtschaftliche Angelegenheiten, Änderungen in der Organisation der Dienststellen, Übernahme von Einrichtungen durch Dritte

 

Was möchten wir als MAV noch mitteilen?
Sollten Fragen, Probleme oder Sorgen am Arbeitsplatz auftauchen, meldet Euch möglichst frühzeitig bei uns. Wir beraten Euch gerne, damit aus einer Mücke kein Elefant wird.